Schrill im April 1994 minimieren  

In diesem Jahr wurde der Fun-Faktor um 100 % gesteigert. Es genügten schon drei Lesben, um die Schwulen das Fürchten zu lehren. Authentisches Originalzitat: “Wenn die ihre Walpurgisnacht wollen, dann machen wir aber auch eine Männerdisko!” :-(
Diese Zusammenarbeit war der Beginn einer bis heute andauernden Diskussion: “Was haben Schwule und Lesben überhaupt gemeinsam?” Unsere Antwort (Stand 01.04.2000): “Viel weniger, als die Öffentlichkeit, die uns gerne in einen Topf wirft, meint, aber viel mehr als wir selbst glauben wollen.” Trotz dieser Problematik haben wir uns bisher zusammengerauft.
Eines der Highlights der langen Geschichte von “Schrill im April” war der Auftritt der Flirtations. Die Erinnerung an die schwule A-Capella-Gruppe aus den USA lässt uns heute noch erzittern und eine wohltuende Gänsehaut bekommen.

  
 
Chronik minimieren  
  

 
Copyright 2005-2009 Schrill im April e.V. - Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen