Schrill im April 2004 minimieren  

Nach fast fünfzehn Jahren sind wir zu dem Schluß gekommen, dass es Zeit für ein neues Konzept wird. Um uns auf dessen Entwicklung für 2005 konzentrieren zu können, haben wir 2004 das Festival kleiner ausfallen lassen. Dennoch haben wir mit Georgette Dee und Ulrike Folkerts zwei wirkliche Highlights präsentieren können -  und als Sonderveranstaltungen die Geschwister Pfister (im Rahmen des Zeltivals) sowie Duotica mit ihrem Weihnachtsprogramm.

Georgett Dee 

  
 
Chronik   
  

 
Copyright 2005-2009 Schrill im April e.V. - Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen